AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

(Cool&Fit GbR, Stand 01.11.2020)

Vertragsgegenstand 

Die Cool&Fit GbR gewährt dem Kunden das Recht, die im Gebäude Neckarstraße 20 in 72622 Nürtingen, gelegene Eissauna® zu nutzen. Das Recht ist nicht übertragbar. 

Der Kunde verpflichtet sich zur Einhaltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Hausordnung des Sportstudios N20 und wird die Anweisungen der Mitarbeiter des Fitness-Studios beachten. 

Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres ist die Benutzung der Eissauna® nur mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten möglich. 

Die täglichen Öffnungszeiten und Zeiten zur Nutzung der Eissauna® werden durch Aushang im Sportstudio bekanntgegeben. An Tagen, die für Reparaturen dringend erforderlich sind, können die Öffnungs- und Trainingszeiten eingeschränkt oder das Sportstudio ganz geschlossen werden. Auch diese Zeiten werden durch Aushang im Sportstudio bekanntgegeben. 

Die Benutzung der Eissauna® ist nur erlaubt, wenn eine Einweisung in die Funktionsweise durch einen Mitarbeiter des Sportstudios erfolgt ist. Der Mitarbeiter wird während der gesamten Anwendung im Raum der Eissauna® anwesend sein.

Die Nutzung der Eissauna® setzt voraus, dass der Kunde gesund, in guter körperlicher Verfassung und daher in der Lage ist, eine Anwendung der von ihm gewählten Art zu nutzen. Für das Vorliegen dieser Voraussetzung ist der Kunde selbst verantwortlich. Die Aufklärungs-, Beratungs- und Hinweispflichten des Mitarbeiters des Sportstudios über die durch die Benutzung der Eissauna® entstehenden körperlichen Risiken für den Kunden bleiben hiervon unberührt. 

Nutzung der Eissauna® 

Der Kunde erhält bei der Erstbenutzung eine Einweisung in das Prozedere und eine, vor der Anwendung zu unterzeichnende, Einverständniserklärung. Der Kunde ist verpflichtet sich an der Rezeption des Sportstudios anzumelden anderenfalls ist der Zutritt zur Eissauna® nicht gestattet. Ein Betreten des Raumes der Eissauna® ist nur in Begleitung eines Mitarbeiters des Sportstudios gestattet. Ebenso ist eine eigenständige Benutzung der Eissauna® durch den Kunden nicht gestattet.

Vor der Nutzung der Eissauna® muss verbindlich eine Einverständniserklärung und eine Erklärung über den Gesundheitszustand des Kunden unterschrieben abgegeben werden. Der Kunde bestätigt damit seine körperliche Konstitution zur Nutzung des Angebotes. Sollten Zweifel daran bestehen ist der Kunde verpflichtet vor der Nutzung der Eissauna® eine medizinische Unbedenklichkeit einzuholen und vorzulegen.

Es existiert eine verbindliche Hausordnung. Die Hausordnung enthält insbesondere Regelungen zur zulässigen Nutzung der Geräte und des Sportstudios, das den Mitgliedern des Sportstudios N20 vorbehalten ist, zur Wahrung der Rechte aller Mitglieder. Die Cool&Fit GbR hat das Recht bei wiederholten Verstößen gegen den Kundenvertrag oder die Hausordnung, die durch Mitarbeiter des Sportstudios N20 über die jeweiligen Kunden zur Kenntnis gelangen, erforderlichenfalls nach vorheriger schriftlicher Abmahnung, den Kundenvertrag außerordentlich zu kündigen. Etwaige über den bisherigen Zeitraum hinaus bereits bezahlte Beträge werden in diesem Fall zurückerstattet. 

Weisungsbefugnis

Die Mitarbeiter des Sportstudios sind berechtigt, soweit dies zur Aufrechterhaltung des geordneten Betriebes der Eissauna®, der Sicherheit oder Einhaltung der Hausordnung nötig ist, Weisungen zu erteilen. Diesen Weisungen ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Verhalten in den Räumlichkeiten der Eissauna® und im Sportstudio N20

Dem Kunden ist es untersagt, im Sportstudio und in der den Räumlichkeiten der Eissauna® zu rauchen (ausgenommen in speziell eingerichteten Raucherzonen), alkoholische Getränke (ausgenommen im Bistrobereich) oder Suchtgifte zu konsumieren. Dem Kunden ist es untersagt, verschreibungspflichtige Arzneimittel, die nicht dem persönlichen und ärztlich verordneten Gebrauch dienen und/oder sonstige Mittel, die die körperliche Leistungsfähigkeit erhöhen sollen (zum Beispiel Anabolika) in das Sportstudio und die Eissauna® mitzubringen. In gleicher Weise ist es dem Kunden untersagt, solche Mittel entgeltlich oder unentgeltlich Dritten im Sportstudio oder der Eissauna® anzubieten, zu verschaffen, zu überlassen oder in sonstiger Weise zugänglich zu machen. Ein Verstoß gegen diese Regelung berechtigt die Cool&Fit GbR zur außerordentlichen Kündigung des Kundenvertrages und/oder zur Geltendmachung von Schadensersatz. 

Nutzungsgebühren 

Der Kunde hat an die Cool&Fit GbR die vereinbarten wöchentlichen Nutzungsgebühren zu bezahlen und hat dazu der Cool&Fit GbR eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Abbuchungen erfolgen akkumuliert zweiwöchentlich.
Eine etwaige Minderung der Nutzungsgebühr, wenn der Kunde die Eissauna® aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, nicht nutzen konnte, ist von der Nutzungsgebühr für die Woche in Abzug zu bringen, die der Woche folgt, in welcher die Nutzung der Eissauna® nur eingeschränkt bzw. nicht möglich war.

Bei allen Aboformen sind Termine, die der Kunde wider Erwarten nicht wahrnehmen kann unbedingt 24h vorher im Sportstudio N20 abzusagen. Sollte diese Absage nicht fristgerecht erfolgen behält sich Cool&Fit vor diesen verpassten Termin dennoch in Rechnung zu stellen. Eine eventuelle Verschiebung ist davon abhängig ob Termine analog zum Stickstoffvorrat möglich sind und nicht mit bestätigten anderen Terminen kollidieren. Cool&Fit GbR ist nicht für diese Eventualitäten belangbar und haftbar zu machen.

Eine Nutzung der Eissauna® darf nur im Rahmen der abgeschlossenen Buchung erfolgen. Sollte ein Kunde vorsätzlich versuchen sich weitere Anwendungen zu erschleichen behalten wir uns eine fristlose Kündigung vor und/oder Geltendmachung von Schadensersatz.

Die Cool&Fit GbR ist berechtigt, den Einzel- oder Abobetrag zu erhöhen, wenn sich die gesetzliche Umsatzsteuer erhöht, wobei sich die Erhöhung des Einzel- oder Abobeitrag auf den erhöhten Umsatzsteuersatz beschränkt. Soweit sich die gesetzliche Umsatzsteuer ermäßigt, ermäßigt sich der Abobetrag entsprechend. 

Der Kunde ist verpflichtet, Sorge zu tragen, dass sein Bankkonto, für das eine Abbuchungsermächtigung der Cool&Fit GbR erteilt wurde, zum Abbuchungszeitpunkt jeweils über die erforderliche Deckung verfügt. Bei Rücklastschriften hat der Kunde die, der Cool&Fit GbR dadurch entstehenden, Kosten zu tragen. Im Einzel- oder Abobeitrag nicht enthalten sind sämtliche Leistungen des von im Sportstudio N20 angebotene Leistungen. Die zusätzlichen Leistungen werden dem Kunden durch das Sportstudio N20 gesondert berechnet. 

Befindet sich der Kunde trotz Mahnung mit Zahlungen im Rückstand, so ist die Cool&Fit GbR berechtigt den Vertrag außerordentlich aus wichtigem Grund zu kündigen. 

Der Kunde hat anfallende Verzugskosten zu tragen. Zu den Verzugskosten gehören auch Zinsen und die Kosten einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung. 

Bargeldloses Zahlen 

Die Cool&Fit GbR ist berechtigt, bargeldlosen Zahlungsverkehr einzuführen. Der bargeldlose Zahlungsverkehr bezieht sich auf alle kostenpflichtigen Produkte und Leistungen, die mit dem Produkt rund um die Eissauna® verbunden sind.

Verbrauchsübersicht 

Der Kunde hat die Möglichkeit, die Anzahl der verbleibenden Anwendungen des Abos an der Rezeption zu erfragen.

Die vom Sportstudio zur Verfügung gestellten Kundenparkplätze dürfen vom Kunden ausschließlich während seiner Nutzungszeit in der Eissauna® genutzt werden. Das Sportstudio behält sich bei über diese Zeit hinaus belegten Parkplätzen das kostenpflichtige Abschleppen des PKW vor.

Haftung 

Die Nutzung der Eissauna® erfolgt auf eigene Gefahr des Kunden. Die Missachtung der Einweisung, Anleitung und Anweisung der Mitarbeiter des Sportstudios schließt eine Haftung des Sportstudios und der Cool&Fit GbR aus. 

Die Cool&Fit GbR haftet im Übrigen nicht für selbstverschuldete Unfälle, sowie für solche, die auf das Verhalten Dritter, einschließlich Anderer zurückzuführen sind. Entsprechendes gilt für Verlust und / oder Beschädigung der vom Kunden mitgebrachten Gegenstände. Die Cool&Fit GbR haftet, soweit die Schädigung auf einer Verletzung seiner Verkehrssicherungspflicht beruht, d. h. auf einer unzulänglichen Beschaffenheit der Räumlichkeiten sowie der Eissauna®. Sie haftet im Rahmen des bestehenden Versicherungsschutzes. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit der Cool&Fit GbR, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor oder die Haftung ergibt sich aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie. 

Abodauer/Kündigung 

Der Vertrag verlängert sich jeweils um die Hälfte der Erstlaufzeit, wenn er nicht fristgerecht gekündigt wird. 

Der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von 12 Wochen zum Ende der Erstlaufzeit oder des Verlängerungszeitraums gekündigt werden. Maßgeblich ist das Datum des Zugangs der Kündigungserklärung. Jede Kündigung hat unter Angabe des Namens und Adresse sowie Art des Abos schriftlich zu erfolgen und muß an die Adresse der Cool&Fit GbR gerichtet sein.

Vorübergehende Stilllegung des Vertrages 

Die Cool&Fit GbR gewährt für die Zukunft, nach unverzüglicher Vorlage eines ärztlichen Attestes über eine vorübergehende, mindestens fünf Wochen dauernde Erkrankung, die die Nutzung der Eissauna® entgegensteht, eine Schwangerschaft, eine mindestens fünf Wochen dauernde Einberufung zur Bundeswehr/zum Militär oder nach unverzüglicher Vorlage einer schriftlichen Bestätigung des Arbeitgebers über einen beruflich bedingten Auslandsaufenthalts von mindestens fünf Wochen Dauer, eine kostenlose Abopause. Die Dauer wird am Ende der Vertragslaufzeit angehängt. 

Bei fortdauernder Krankheit über die gewährte Pause hinaus ist unaufgefordert vor Ablauf der Pause ein Folgeattest bzw. eine weitere schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers vorzulegen. Es werden nur volle Wochen berücksichtigt. Während der Pause besteht, sofern nicht medizinisch bedingt, eine Möglichkeit Kontingente des Abos zu nutzen. Pausen sind grundsätzlich nicht rückwirkend möglich. Eine vorzeitige Beendigung der Pause kann jederzeit schriftlich gegenüber der Cool&Fit GbR erklärt werden.

Datenschutz 

Die Daten des Kunden werden nur unter Berücksichtigung der Datenschutzgesetze zu den vertragsgegenständlichen Zwecken gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe der Daten des Kunden an Dritte erfolgt nicht. 

Videoüberwachung öffentlich zugänglicher Bereiche

Wir weisen darauf hin, dass aus Sicherheitsgründen im Studio der Kassenbereich sowie im Außenbereich der Parkplatz und die Gartenanlage videoüberwacht werden. Hierbei werden die Datenschutzrichtlinien berücksichtigt.

 

Schlussbestimmungen 

Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für einen Verzicht auf dieses Schriftformerfordernis, soweit nichts Anderes vereinbart wurde. 

Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder durchführbar sein oder ihre Wirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit dieses Vertrages im Übrigen nicht berührt werden. Das Gleiche gilt, sofern sich in dem Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Anstelle der unwirksamen oder und durchführbaren Regelung oder zur Ausfüllung der Lücke werden die Parteien eine angemessene Regelung treffen, die soweit rechtlich möglich, dem am Nächsten kommt, was die Vertragspartner gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt haben würden, soweit sie bei Abschluss des Vertrages diesen Punkt bedacht hätten. 

 

ÖFFNUNGSZEITEN Von unserem Partner N20

Montag bis Freitag:      06 - 22 Uhr

Samstag:                       10 - 18 Uhr

Sonntag:                        08 - 20 Uhr

Adresse von unsrem Partner N20

Neckarstr. 20

72622 Nürtingen

E-Mail: buchung@cool-fit.eu

Tel:     07022 9797 520

  • Facebook